Deine Arbeitszeit in Praktikum und Ausbildung wird sich nach den Arbeitszeiten deiner Anleitenden richten, mit der wichtigen Einschränkung des Jugendschutzes, an die sich alle halten müssen.

Deine Rechte solltest du entsprechend als Vorschlag in die Zeitplanung einbringen,
das kann niemand sonst für dich eledigen, wenn es nicht Betriebsrat und Jugendbeauftragte gibt.